Change your words, change your world!

                                          International punkten: vom Small Talk zur Akquise bis zum Geschäftsabschluss

Überraschende Vorträge über Small Talk und internationale Kommunikation

ZU DEN VORTRAGSTHEMEN

Entdecken Sie, wie:

  • Zusagen internationaler Geschäftspartner verbindlicher und Lieferungen pünktlicher werden,
  • Sie Botschaften zwischen den Zeilen lesen und hören,
  • Misstöne von Anfang an vermieden werden können,
  • Sie mit erstaunlich einfachen Strategien souverän kommunizieren!

Mastering misunderstandings globally

Vortrag beim Internationalen Club des Auswärtigen Amtes

 

Susanne Kilian im Interview bei Deutschlandfunk Nova: "Hi, wie geht's?!" Über Smalltalk - und unsere Sehnsucht nach Deeptalk

Nächster Termin: Internationaler Gesprächskreis, IHK Bonn/Rhein-Sieg

VERANSTALTUNGEN MIT SUSANNE KILIAN

Die stets exzellenten Bewertungen unserer Teilnehmer sprechen für sich: Das beste Training, das ich je besucht habe. Völlig neue Herangehensweise. Viel offener, lebendiger und so praxisnah.

Alexandra Fischer, Bereichsleitung Aus- und Fortbildung, Deutsche Welle, Bonn 

Sehr guter, nachhaltiger Lernerfolg auf Basis eines effizienten und einmaligen Lernkonzeptes.

Volkmar Fritz, Leiter Einkauf, KPMG Deutschland

Susanne Kilians aufschlussreiche und amüsante Art des Vortrags hat uns gleichermaßen beglückt und für die Besonderheiten des kommunikativen Miteinanders sensibilisiert. Obwohl jeder von uns überzeugt war, Englisch wie seine Muttersprache zu beherrschen, haben wir viel gelernt.

Michael Geier, Vorstandsmitglied, Internationaler Club des Auswärtigen Amts, Berlin
ZU DEN SEMINAR-THEMEN

Susanne Kilian in der Presse

“Sorry ist ein Zauberwort” (Süddeutsche Zeitung Magazin)

MEHR

Kurzweilig vermitteltes Wissen für Sie in meinem Blog

KONTAKT

Neugierig auf AHA-Erlebnisse?

UPGRADE YOUR ENGLISH abonnieren

ESPRIT

John Deere

Condor

Credit Suisse

KPMG

Deutsche Welle Funk & Fernsehen

DRAEGER

The Wall Street Journal Europe

Kennen Sie schon mein Buch?

Don’t let me be misunderstood

Wie wir weltweit besser verstanden werden - Mit den „Dos und Don’ts“ der internationalen Kommunikation.

MEHR ZUM BUCH