„It’s the soft skills that create the hard facts!“

„It’s the soft skills that create the hard facts!“

Als ehemalige UN-Dolmetscherin arbeite ich für internationale Größen wie US-Präsidenten, IWF-Chefin Lagarde und führende deutsche PolitikerInnen. Dabei erlebe ich täglich, wie schnell es zu Missverständnissen und Misstönen kommt, die viel Zeit, Nerven und Geld kosten. Aus meiner mehr als 20-jährigen Praxis in Asien, dem Nahen Osten, den USA und Europa entwickele ich für und mit meinen Kunden Strategien für weltweit überzeugende Akquise, Präsentationen und Verhandlungen. Seit mehr als 10 Jahren halte ich Vorträge und Seminare in Politik, Medien und Industrie; 2015 erschien mein Buch „Don’t let me be misunderstood“ im Random House Verlag.

Zu meinen Kunden gehören:

Condor

Credit Suisse

DRAEGER

ESPRIT

John Deere

KPMG

The Wall Street Journal Europe

Deutsche Welle Funk & Fernsehen

Führungsakademie des Deutschen Olympischen Sportbundes

Erleben Sie Susanne Kilian live!

ZUR NÄCHSTEN VERANSTALTUNG

SUSANNE KILIAN IN DER PRESSE

“Sorry ist ein Zauberwort” (Süddeutsche Zeitung Magazin)

MEHR

Wer lacht, lernt. Erfrischendes Wissen für Ihre Mitarbeiter

Die stets exzellenten Bewertungen unserer Teilnehmer sprechen für sich: Das beste Training, das ich je besucht habe. Völlig neue Herangehensweise. Viel offener, lebendiger und so praxisnah.

Alexandra Fischer, Bereichsleitung Aus- und Fortbildung, Deutsche Welle, Bonn 

Sehr guter, nachhaltiger Lernerfolg auf Basis eines effizienten und einmaligen Lernkonzeptes.

Volkmar Fritz, Leiter Einkauf, KPMG Deutschland

Susanne Kilians aufschlussreiche und amüsante Art des Vortrags hat uns gleichermaßen beglückt und für die Besonderheiten des kommunikativen Miteinanders sensibilisiert. Obwohl jeder von uns überzeugt war, Englisch wie seine Muttersprache zu beherrschen, haben wir viel gelernt.

Michael Geier, Vorstandsmitglied, Internationaler Club des Auswärtigen Amts, Berlin
ZU DEN INHOUSE-SEMINAREN

Kennen Sie schon mein Buch?

Don’t let me be misunderstood

Wie wir weltweit besser verstanden werden - Mit den „Dos und Don’ts“ der internationalen Kommunikation.

MEHR ZUM BUCH

Überraschende Vorträge über Small Talk und internationale Kommunikation

ZU DEN VORTRAGSTHEMEN

Mastering misunderstandings globally

Wer kennt sie nicht, die „lost in translation“-Momente internationaler Projekte und Kooperationen?

Kennen Sie die kulturellen Codes und ungeschriebenen Spielregeln des globalen Miteinanders?

SUSANNE KILIAN, INTERNATIONALER CLUB DES AUSWÄRTIGEN AMTES

Finden Sie weltweit die richtigen Worte und sparen Sie Zeit, Nerven und Geld.